Hallo zusammen,

unter den zur Zeit geltenden Corona Hygiene Maßnahmen haben wir den Trainingsbetrieb teilweise wieder aufgenommen.

Ab dem 13. März 2020 wird erstmal bis Ostern der Sportbetrieb komplett eingestellt.

 

Auch in diesem Jahr feierten die Leichtathletik „Kids“ von GW Holten ihren Jahresabschluss. Traditionell wurden gemeinsam mit den Eltern Weihnachtslieder gesungen und Instrumente gespielt. Des Weiteren fanden Sportler Ehrungen statt. Hier wurden zwei Kinder geehrt, die erfolgreich ihre Stadtmeistertitel verteidigt hatten. Durch die finanzielle Unterstützung der Eltern konnten in diesem Jahr allen Kindern Sportshirts mit Namen überreicht werden.

Bei den diesjährigen Hallenmeisterschaften der Region Nord (verstärkt durch Duisburg, Dinslaken, Wesel und Moers) konnten wir durch zahlreiche Terminüberschneidungen nur mit einer kleineren Gruppe antreten. Umso erfreulicher waren die gezeigten Leistungen unserer Kinder.

Besonders gute Leistungen zeigten wieder Lina und Marie. Beide liefen die schnellsten Zeiten in ihren Gruppen über die 40 m bzw. 50 m Strecke. Damit kamen sie im Dreikampf (Lauf, Weitsprung und Weitwurf) auf einem sehr guten zweiten Platz und wurden Vizemeister. Alle anderen Holtener Kid`s zeigten ansprechende Leistungen in allen Disziplinen.

Auch das Abschneiden der Staffeln war ausgezeichnet.

Die U 10 Staffel mit Mia Sophie, Lina, Louisa und Lea zeigte eine gute Leistung und kam auf den vierten Platz von insgesamt 10 Staffeln.

Die U 12 Staffel mit Pauline, Melina, Mia und Marie konnte Ihren Staffelwettbewerb sogar gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch für die tolle Teamarbeit.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

 

Jahrgang Gruppe Vorname Nachname 40/50 m Weit Kugel Platz
2011 W 9 Lea Bitzer 8,30 2,12 3,00 23
2011 W 9 Mia-Sophie Adolphs 7,30 2,78 3,10 16
2011 W 9 Lina Bolgert 6,80 3,17 4,55 2
2011 W 9 Louisa Woytena 8,30 2,03 3,10 24
               
2010 W 10 Klara Maarleveld 9,60 2,22 3,55 14
2010 W 10 Mia Dreyer 8,70 2,35 4,45 9
2010 W 10 Melina Mattheis 8,90 2,16 4,15 13
               
2009 W 11 Marie Maslanka 8,00 2,85 5,80 2
2009 W 11 Finja Plumpowski 8,90 2,66 4,90 11
2009 W 11 Pauline Brechlin 9,20 2,28 4,40 13

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Sterkrader Sportstadion konnten die Leichtathleten von GW Holten im Dreikampf (50 m Lauf, Weitsprung und Schlagball) wieder große Erfolge erzielen. Von den leider nur 12 startenden Holtener durften diesmal drei „Kids“ auf dem Treppchen Platz nehmen.

Frida Brands (W7) konnte ihren Erfolg vom letzten Jahr wiederholen und kam in ihrer Altersgruppe wieder auf den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Sieger und damit Stadtmeisterinnen 2019 wurden Lina Bolgert (W8) und Marie Maslanka (W10).

Somit konnte auch Lina ihren Sieg vom letzten Jahr wiederholen. Außerdem lief Lina (8,1 sec.) die zweitschnellste Zeit über die 50 m Distanz aller Gruppen. Herzlichen Glückwunsch.

Marie ist es sogar gelungen, zum vierten Mal in Folge Stadtmeisterin (W7 bis W10) zu werden. Eine hervorragende Leistung und das über vier Jahre. Beim Schlagball kam Marie in diesem Jahr auf eine sehr gute Weite von ausgezeichneten 27,50 m. 

Auch hier herzlichen Glückwunsch.

Außerdem starteten Mia Sophie Adolfs, Melina Mattheis, Matilda Brands, Klara Maarleveld, Mia Dreyer, Marie Klosterhuber, Jolina Barkholz, Finja Plumpowski, Pauline Brechlin und zeigten ansprechbare Leistungen.

 

 

Hier die Ergebnisse (Dreikampf) im Überblick:

Name

50 m Lauf

Weitsprung

Schlagball

Platz

Frida Brands

9,4

2,39

9,0

2

Mia Sophie Adolfs

9,0

2,68

7,0

12

Lina Bolgert

8,1

3,41

18,0

1

Melina Mattheis

9,2

2,52

11,5

8

Matilda Brands

9,2

2,76

14,5

5

Klara Maarleveld

9,7

2,4

11,5

11

Mia Dreyer

9,6

2,58

10,5

9

Marie Klosterhuber

10,0

2,63

11,0

10

Marie Maslanka

8,48

3,37

27,5

1

Jolina Barkholz

10,09

2,34

10,0

12

Finja Plumpowski

9,62

2,79

12,0

8

Pauline Brechlin

9,76

2,94

12,5

7

 

 

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.