Häufig gestellte Fragen

PDF Drucken E-Mail

Was ist Judo?

Judo bedeutet aus dem Japanischen übersetzt so viel, wie "der sanfte Weg"

Alle Techniken sind darauf ausgelegt, dass eine Verletzung des Partners vermieden wird.

Der Gedanke des Judosports ist, Siegen durch Nachgeben, mit möglichst geringem körperlichen Krafteinsatz die größtmögliche Wirkung erzielen.

Judo ist eine Ganzkörper - Sportart und durch spezielle Gymnastik werden Faktoren wie Beweglichkeit, Schnelligkeit, Schnellkraft und Gleichgewichtssinn, aber auch Partnervertrauen und Partnerverantwortung gefördert.

Warum Judo für Kinder?

Gerade bei Kindern ist die spielerische Einführung in diese Sportart von besonders positiver Wirkung.

Der Trainingsanteil an Gymnastik und Spielen beträgt bis zu 50%. Ein natürlicher Abbau von Aggression ist charakteristisch für diesen Sport, vor alllem bei Kindern.

Die erlernten Fallübungen sind ein wichtiger Teil dieser Sportart. Auch wenn später andere Sportarten ausgeübt werden, richtig Fallen zu können bedeutet mehr Sicherheit vor Verletzungen.

Kann man die Sportart testen?

Kinder können die Sportart jeder Zeit testen. Dazu benötigen sie nur eine Sporthose und T-shirt. Schuhe sind beim Judo nicht erforderlich. Es gibt auch die Möglichkeit sich einen Judoanzug bis zur ersten Gürtelprüfung auszuleihen.

Was kostet ein Judoanzug?

Nach der ersten Gürtelprüfung wird ein eigener Judoanzug benötigt.

Ein Judoanzug für Kinder kostet je nach Größe  ca. 25 €.

   
© Copyright 2016 TUS Grün Weiß Holten