Riesiger Andrang beim Sebastian Watermann Gedächtnisturnier

Am 16.09. richteten die Holtener Hähne das 8.Sebastian Watermann Gedächtnisturnier aus.

Sage und schreibe 117 Schützinnen und Schützen sagten Ihr Kommen zu. 
Dafür mussten 30 Scheiben gestellt werden. Viele Helfer ermöglichten eine tolle Veranstaltung.
Nach dem Turnier gab es noch einen Sonderwettbewerb. Gegen eine Spende zu Gunsten der Elterninitiative Kinderkrebsklinik D'dorf e.V. konnte jeder Schütze sein Glück versuchen, bzw. sein Können unter Beweis stellen. Es galt einen immer kleiner werdenden Ausschnitt auf einer Auflage zu treffen. Die Gewinner jeder Bogenklasse konnten mit Sachpreisen nach Hause reisen.
Vielen Dank den Spendern
Bogensportwelt.de
Arch3ry Design
Dakota-Bogensport
Günter Kuhr
Shell.

Für die Elterninitiative Kinderkrebsklinik D'dorf e.V. kamen somit 461,70 € zusammen, die in nächster Zeit übergeben werden.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein herzliches Danke schön für die Treue und für die Unterstützung der Elternini.
FOTOS UNTER http://www.gw-holten.de/index.php/swgt18

IMG 8136
Gewinner des Sonderwettbewerbs

   
© Copyright 2016 TUS Grün Weiß Holten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden