GWH-Teams bauen guten Start aus

Toller Spieltag für die Badmintonabteilung von GW Holten: Alle drei Jugendmannschaften sowie die erste und dritte Seniorenmannschaft gewannen ihre Heimspiele. Die Erste besiegte Essen-Werden nach starken Leistungen - vor allem in den Einzeln, von denen lediglich das erste Herreneinzel im dritten Satz abgegeben werden musste - mit 6:2. Zu Hause ist das Team seit über zwei Jahren ungeschlagen.

Erfreulich war das 5:3 der neu gebildeten dritten Mannschaft gegen den Homberger TV I. Nach drei 0:8-Schlappen war das der erste Sieg. Die U 19 bleibt ungeschlagen und schiebt sich nach dem 6:0 über TuSpo Huckingen auf Rang zwei vor. Mit 5:1 schickte die U 15 im Derby Tbd. Osterfeld nach Hause ebenso wie die U 13 Viktoria Mülheim.

Jetzt steht für die Erste das Derby bei Sterkrade-Nord an. Die Zweite und Dritte gehen in Bottrop auf Punktejagd, ebenso die U 19 und U 15. Sportwart Frank Grau:"Nach den beiden Aufstiegen der Ersen in Folge und dem ersten Jahr in der Bezirksklasse können wir mit dem Start zufrieden sein. Auch über den ersten Sieg der Dritten freut sich die ganze Abteilung."

   
© Copyright 2016 TUS Grün Weiß Holten