Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Sterkrader Sportstadion konnten die Leichtathleten von GW Holten große Erfolge erzielen. Von den nur zehn startenden Holtener durften vier „Kids“ sogar auf dem Treppchen Platz nehmen.

Frida Brands (W6) kam in ihrer Altersgruppe auf den zweiten Platz und ihre Schwester Matilda (W8) auf den dritten Platz.

Sieger und damit Stadtmeisterinnen 2018 wurden Lina Bolgert (W7) und Marie Maslanka (W9). Herzlichen Glückwunsch.

Außerdem starteten Mia Sophie Adolfs, Jule und Nele Huhn, Melina Mattheis und Jolina Barkholz und zeigten ansprechbare Leistungen.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

  50 m Weitsprung Schlagball
Frida Brands 11,0 1,8 5,5
Lina Bolgert 8,7 2,6 11,5
Jule Huhn 10,3 2,1 7,0
Mia Sophie Adolphs 9,9 2,0 6,0
Matilda Brands 10,0 2,4 17,0
Melina Mattheis 9,9 2,1 10,0
Marie Maslanka 8,4 3,1 19,0
Nele Huhn 10,2 2,1 12,5
Jolina Barkholz 10,3 2,2 11,0

 

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden